D – Hamburg

Contra Mestre Joel

Joel Benigno Dias wurde am 01. November 1974 in Recife/Brasilien geboren. Von 1980 bis 1991 besuchte er die Schule „Escola Delmiro Gouveira“.
Mit 14 Jahren begann Joel Dias Capoeira zu trainieren. Er war der Schüler von Mestre Birilo und Contra Mestre Will in der Capoeira-Akademie „Meia Lua Inteira“ in Recife. Während dieser Zeit wurde er zum Lehrer ausgebildet und seit 1994 darf er offiziell unterrichten.
Zwischen 1992 und 1997 unterrichtete Joel Dias Capoeira in Recife und Joao Pessoa, außerdem arbeitete er als Produktions- Assistent mit verschiedenen Bands und Musikgruppen und bereiste so Brasilien.
1997 zog Joel Dias nach Hamburg, um die Capoeiragruppe „Meia Lua Inteira Hamburg“ von seinem ehemaligen Lehrer Contra Mestre Will zu übernehmen. Diese Gruppe war bis Ende 2004 in einem Verein „Teutonia von 1810 e.V.“ organisiert. Seit Anfang 2005 existiert sie nun selbstständig und residiert in der Aikido-Schule in der Barnerstraße 16 in Hamburg-Altona.
Joel Dias unterrichtet seit über 10 Jahren erfolgreich unterschiedliche Gruppen in Hamburg und anderen Städten der Umgebung und hat insgesamt mehr als 250 Schüler.
2009 wurde ihm von Mestre Birilo und Mestre Mula die Kordel des Contra Mestre verliehen.

www.capoeirahamburg.de

(@http://www.capoeiravienna.at/)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *